Über Agia Galini



Agia Galini liegt an der Südküste Kretas, nahezu in der Mitte zwischen dem östlichen und westlichen Ende der Insel. Aus dem einst verschlafenen Fischerdorf ist in den letzten 30 Jahren ein quirliger Ferienort geworden, der sich wegen seiner Hanglage, der weißen Häuser und der bunten Gassen großer Beliebtheit erfreut.

Gasse1
Gasse2

Zahlreiche Restaurants, Tavernen, Cafés und Bars sorgen für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Die Auswahl ist so groß, dass jeder für seinen Geschmack das Richtige findet! Von der Bar mit dezenter Musik, bis hin zum rustikalen Kafenion bietet Agia Galini für Gäste jeden Alters auch die passende Abendunterhaltung.

Am Hafen
Gasse3

Zum Strand (Sand/Kiesel) sind es etwa 5 Gehminuten vom Hafen aus. Dort können Sie preiswert Sonnenschirme und Liegen mieten. Auch am Strand befinden sich einige Tavernen, wo man Hunger und Durst stillen kann. Am Hafen gibt es die Möglichkeit, Bootsausflüge zu verschiedenen Zielen zu buchen. Z. B. zum einzigartigen Strand von Previli, oder zum Baden und Grillen auf die vorgelagerten "Paximadi" - Inseln. Weitere Ziele erfahren Sie an der Anlegestelle der Ausflugsboote.

Strand
Hafen



Auf der Suche nach einem günstigen Leihwagen? CITYCAR - sichere Autos zum fairen Preis!

Banner